ITA DEU ENG Google+de

Magliano

Magliano – ein malerisches, toskanisches Städtchen

Der größte Rebberg (12,98 ha) liegt direkt an der Cantina LaSelva, unweit von Magliano in Toscana. Die Rebzeilen stehen auf Steil-, Hang- und Flachlage mit Ost-, Süd- oder Westneigung, 120 m ü. N. N. Die Parzellen wurden zwischen 2002 und 2010 angelegt, die Rebzeilen stehen 2,5 m, die einzelnen Rebstöcke 0,8 m auseinander, die Rebzeilen stehen stets senkrecht zur Lage.

Auf diesem Rebberg wächst viel mediterrane Macchia, zwischen den Zeilen wurden Biodiversitätsinseln angelegt. Auch hier finden sich viele Wildtiere und –vögel. Durch Einzäunung der Parzellen können Fraßschäden reduziert werden. Eine Besonderheit ist der eigene Bewässerungsteich, der als Biotop vielen Tieren als Rückzugsort dient.

Es werden folgende Rebsorten angebaut: Sangiovese, Ciliegiolo, Pugnitello, Petit Verdot, Alicante, Merlot, Vermentino.

In der Nähe gibt es viele bekannte Nachbar-Weingüter: Fattoria di Magliano, Mantelassi und Fattoria Le Pupille Elisabetta Geppetti.